Neidgefühl nach belastender Geburt
Frühchen-Mama · 30. Juni 2021
Darf man andere Mütter um eine vollständig ausgetragene Schwangerschaft oder um das Geburtserlebnis beneiden? Wie denkst Du darüber?

Frühchen-Mama · 23. Juni 2021
Liebe Frühchen-Mama, die Gefühle, die kurz nach der Frühgeburt oder auch erst Jahre später da sind, können Dich irritieren, verwundern und belasten. Es ist aber sehr wichtig, sich mit den Gefühlen auseinander zu setzen. Ganz besonders deshalb, um etwaige Folgen für Dich oder für die Bindung zu Deinem Kind vorzubeugen. Die Gefühle, die Du ignorierst oder wegschiebst, können irgendwann in irgendeiner Form wieder zurückkehren und Dich (erneut) belasten. Gefühle rund um eine Frühgeburt...

Beneidest Du manchmal die andere Mama?
Mama-Coaching · 23. Juni 2021
Die andere Mama, die hat es wirklich gut.. sie sieht nie genervt aus, ist total geduldig, wirkt immer fröhlich, sie muss nicht arbeiten (oder hat einen ganz tollen Beruf), kann regelmäßig weg zum Sport, Freude treffen etc. und dann hat sie auch noch ganz viel Hilfe von außen (z.B. Haushaltshilfe, Oma etc.) Und die Geburten, auch die verliefen bei ihr wie im Bilderbuch, warum hat die nur so ein Glück? Ihre Kinder, die scheinen ja auch ganz vorbildlich zu sein, schnell entwickelt, top in der...

Gedanken zum Muttertag 2021
Muttertag · 07. Mai 2021
Was bedeutet Muttertag für Dich?

Frühchen und ihre Meilensteine
Frühchen-Mama · 19. April 2021
Liebe Frühchen-Mama, erinnerst Du Dich noch an die einzelnen Meilensteine, die Dein Frühchen in den ersten Monaten geschafft hat? Momente, wie z.B. das erste känguruhen, die Extubation, Entfall der CPAP-Beatmung, Entfall der Magensonde, Trinken aus dem Baby-Fläschchen, das erste Mal komplett Stillen, erfolgreiche Gewichtszunahme, die erste überstandene Operation, raus aus dem Inkubator, rein ins Wärmebett, endlich richtige Kleidung, der erste Kontakt mit Geschwistern, der Tag der...

Frühchen-Mama · 17. Februar 2021
Liebe Frühchen-Mama, wünschst auch Du Dir mehr Verständnis für Deine Situation? Sowohl in meiner Arbeit mit Frühchen-Eltern als auch in privaten Gesprächen begegnet mir immer wieder die Aussage, dass Außenstehende wenig Verständnis zeigen oder sogar verletzendes sagen. Hier einige Beispiele: „ihr seid doch nun zurück aus dem Krankenhaus, es ist doch alles gut, warum macht ihr daraus so ein Drama?“ „warum behütet ihr das Baby denn so, ein kleiner Schnupfen stärkt die...

über Geburt eines Kindes sprechen
Über Geburt sprechen · 25. Januar 2021
Als ich mit meiner Tätigkeit als psychologische Beraterin begann, sollte ein Schwerpunkt "über Geburt sprechen" werden. Nun habe ich in meinem Blog aber bisher kaum darüber geschrieben. Warum ist das eigentlich so? Nun ja, es ist ein sehr schwieriges und emotionales Thema, eigentlich ein Tabu-Thema in unserer Gesellschaft. Liebe Leserin, Du hast diesen Artikel aber trotzdem angeklickt. Hat das einen bestimmten Grund oder war es nur Neugier? Wie geht es Dir, wenn Du an die Geburt (oder an die...

Beratung und Coaching allgemein · 27. Dezember 2020
2020 war für viele Menschen zweifelsohne ein sehr herausforderndes Jahr. Bald verabschieden wir dieses Jahr und viele Menschen hoffen auf bessere Zeiten im neuen Jahr. Aber: war es tatsächlich ein sehr schlechtes Jahr für Dich? Zieh doch mal Bilanz und wechsle die Perspektive: wofür bist Du dem Jahr 2020 eigentlich dankbar? Ich wünsche Dir, dass Du schöne Erkenntnisse gewinnst und das alte Jahr mit positiven Gedanken verabschieden kannst. Herzliche Grüße, Jessica

Coronaeltern: die aktuelle Situation annehmen
Corona-Eltern · 16. Dezember 2020
Nun ist es also soweit, wir befinden uns im 2. Lockdown. Viele Familien wissen, dass wieder eine anstrengende Zeit vor ihnen liegt. Manchen Mamas hängt der erste Lockdown noch nach, die Akkus konnten bis heute nicht genügend aufgeladen werden. Es war eine harte Zeit, Homeschooling, Kinderbetreuung und Arbeiten gleichzeitig unter einen Hut zu bekommen. Konflikte, ernsthafte Probleme und Sorgen, streitende Kinder, Stress oder Druck im Beruf kamen in manchen Familien noch dazu. Und jetzt? Wie...

Für Sternenkindmamas - Worldwide Candle Lighting
Sternenkind-Mama · 12. Dezember 2020
Immer am 2. Sonntag im Dezember ist der Gedenktag für verstorbene Kinder, es findet das Worldwide Candle Lighting statt. Dieses Jahr ist das am 13.12.2020. Überall auf der Welt wird zum Gedenken an ein verstorbenes Kind um 19 Uhr eine Kerze ans Fenster gestellt.

Mehr anzeigen